Was wir nicht anbieten!

Da wir in der letzten Zeit vermehrt Anfragen zu Dauerstellplätzen mit der Möglichkeit als Erstwohnsitz erhalten, möchten wir kurz erläutern warum das nicht geht.

Der Landkreis Oldenburg hat ausdrücklich das Wohnen auf dem Campingplatz untersagt. Es gab in den letzten Jahren vermehrt Kontrollen ob Mobilheime oder Tiny-Häuser aufgestellt wurden. 

Wir selber möchten aus verschiedenen Gründen auch keine Dauerbewohner, auch nicht mit einer anderen Meldeadresse.

Es gab immer wieder Probleme mit den „Bewohner/innen“ und mit den Behörden. 

Es soll ein reines Freizeitgelände bleiben, wo ganz „Old School“ Familien und andere Camper ihre Freizeit genießen und sich an den Wochenenden und in ihrem Urlaub erholen. 

 

Kein Erstwohnsitz / auch nicht mit anderer Meldeadresse.

Keine Mobilheime / Tiny-Häuser.

Kein Winter-Abstellplatz für Wohnwagen oder Wohnmobile.

Keine Nutzung für zig. Familien, keine Untervermietung.

Keine Monteure, die sich dauerhaft dort aufhalten. 

 

Bitte vereinbaren Sie nur einen Besichtigungstermin, wenn Sie die vorgenannte Bedingungen erfüllen!

Sie ersparen uns und Ihnen unnötige Termine! Vielen Dank! 

  

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.